Ein paar Worte zur Einführung

Können Steine tatsächlich heilen? Und falls ja, wie machen sie das?

Vor einigen Jahren fiel mir das Buch ‚Heilen mit Edelsteinen’ in die Hände. Ich las es mir durch,
hatte aber irgendwie das Gefühl, dass es für Leute geschrieben ist, die sich schon mehr mit der
Materie beschäftigt und auch bereits entsprechende Erfahrungen gemacht haben.

Mir fehlten nähere Erklärungen, Erläuterungen dafür, dass und warum Steine dies tatsächlich alles können, was in dem Buch steht. Denn einfach so glauben, dass es so ist, das widerstrebte mir.

Nach vielem Hin und Her fand ich dann endlich einen Autor (Michael Gienger), der es mit seinen Büchern schaffte, mir auch wissenschaftlich klar zu machen, warum manches einfach ‚logisch’ ist. 
Für alle diejenigen, die Michael Gienger oder seine Bücher kennen, wird auf meinen Seiten sicher
sehr deutlich, dass ich stark von ihm geprägt bin. Meine eigenen Erfahrungen decken sich
allerdings in den allermeisten Fällen mit seinen Beschreibungen, so dass ich hier auch nichts
anderes zu berichten weiß.

Im Laufe der Zeit habe ich natürlich viele Erfahrungen mit Heilsteinen gemacht, die nicht
unbedingt logisch zu erklären sind. Aber darum geht es auch nicht. Denn ich glaube an die Kraft
der Heilsteine. Zu Beginn war es für mich aber einfach hilfreich, wissenschaftlich untersuchte
Wirkungen und Zusammenhänge ‚schwarz auf weiß’ zu sehen, um auch vieles besser verstehen
zu können.

Das Schöne an der Stein-Heilkunde ist, dass man einfach nicht daran glauben muss. Wer schon
seine Erfahrungen damit gemacht hat, wird sicher bestätigen können, dass die Steine trotz
eventuell vorhandener Skepsis sehr wirkungsvolle Kräfte haben.

Für alle diejenigen unter Ihnen, die vielleicht ebenso wie ich zu den Menschen gehören, die
nähere Hintergrundinformationen wollen und benötigen, ist meine Seite Theorie sicher aufschlussreich.

Alle anderen, die entweder schon ‚bekehrt’ sind oder noch nie Zweifel hatten, finden sicher
gleich bei der Beschreibung der einzelnen Heilsteine die ein oder andere hilfreiche Information.

Wie immer freue ich mich über jede Frage und Anregung, die Sie haben. Melden Sie sich einfach
unter: Kontakt.